Browsing: Die Beinamputation

Die Beinamputation

Die Beinamputation – Gründe für eine Amputation

Was ist das eigentlich?

Unter einer Beinamputation versteht man die vollständige oder teilweise Entfernung (Amputation oder Exartikulation) eines Körperteils, wobei die Gliedmaßen, und hier insbesondere die Beine, besonders häufig betroffen sind. Das Abnehmen des Körperteils erfolgt dabei entweder in einem Gelenk oder unter Durchtrennung des Knochens.

Eine Amputation ist notwendig, wenn das betroffene Körperteil so schwer erkrankt bzw. verletzt ist, dass entweder seine Erhaltung und Wiederherstellung unmöglich ist, oder von ihm eine Lebensgefahr durch Übergreifen der Erkrankung auf die anschließenden bzw. benachbarten Körperregionen ausgeht.

Was sind die häufigsten Gründe für eine (Bein-) Amputation?

Die Ursachen einer Amputation können vielfältig sein. Während bei jüngeren Menschen meist angeborene Fehlbildungen, Sport- und Verkehrsunfälle oder Krebserkrankungen bzw. Infektionen der Grund sein können, liegt bei älteren Patienten als häufigste Amputationsursache eine Erkrankung der Gefäße (insbesondere arterielle Verschlusskrankheit oder Diabetes Mellitus) vor.

Als arterielle Verschlusskrankheit (pAVK) bezeichnet man eine krankhafte Verengung der Arterien in den Extremitäten, überwiegend in Becken und Beinen. Bei dieser Krankheit verliert das Bindegewebe in den Wänden der Arterien seine Elastizität, wodurch die Blutung behindert ist. Dies kann zur totalen Blockierung bzw. Verstopfung führen. Der Sauerstoffbedarf ist höher als die geringe Blutzufuhr abdecken kann. Die arterielle Verschlusskrankheit wird durch ungesunde Ernährung, Bewegungsmangel und Rauchen beschleunigt.

Bei Diabetes Mellitus handelt es sich um eine Stoffwechselstörung, welche den Kohlenhydrat-, Fett und Proteinhaushalt beeinflusst. Es entsteht ein Hormonmangel der Bauchspeicheldrüse (Insulinmangel). Dies führt zu Gefäßwandschäden der kleinen und Kleinstgefäße und trophischen Schäden bis hin zum Absterben eines Gliedmaßenbereichs. Das Nichtvorhandensein von unmittelbaren Problemen und Schmerzen macht Diabetes Mellitus zur schleichenden Gefahr.

PRO-Flex XC Die Beinamputation

Amputationshöhen

Amputationshöhen bei einer Beinamputation Die Amputationshöhe hat grundlegende Auswirkung auf die Rehabilitation und die spätere prothetische Versorgung. Je weiter oben die Beinamputation…
Read More

Geschichte der Amputation

Die Geschichte der Amputation - Vom Holzbein zum Carbon Die Amputation von Körpergliedmaßen galt schon immer als ein schwerwiegender Eingriff und als…
Read More