Blindversuch – Blindstudie

Was ist ein Blindversuch bzw. eine Blindstudie

Ein Blindversuch bzw. eine Blindstudie ist ein Versuch im Rahmen der klinischen Wirkungsprüfung, bei der die Vesuchsperson (einfacher Blindversuch) bzw. auch der Prüfungsarzt (Doppelblindstudie) nicht weiß, ob das verabreichte Präparat die zu untersuchende Wirkung hat oder ein Placebo ist. Dadurch sollen psychische Einflüsse suggestiver Art bei der Prüfung ausgeschlossen werden.

Categories: Lexikon

Leave A Reply