Progressive Muskelentspannung

Tiefenmuskelentspannung

Progressive Muskelentspannung ist ein Entspannungsverfahren nach Jacobson als Alternative zum Autogenen Training. „Progressiv“ bedeutet, der erholsame Zustand wird Schritt für Schritt aufgebaut. „Muskelrelaxation“ steht in diesem Zusammenhang für Entspannung. Man spannt bei diesem Verfahren seine Muskeln noch stärker an, als sie es durch die Belastungen des Arbeitstages ohnehin schon sind. Man verstärkt bewußt die Muskelbelastung. Wenn man nun die Spannung löst, breitet sich ein erholsames Gefühl aus.

Ziel des Verfahrens ist eine Senkung der Muskelspannung unter das normale Niveau aufgrund einer verbesserten Körperwahrnehmung. Zudem sollen durch die Entspannung der Muskulatur auch andere Zeichen körperlicher Unruhe oder Erregung reduziert werden können wie beispielsweise Herzklopfen, Schwitzen oder Zittern. Darüber hinaus können Muskelverspannungen aufgespürt und gelockert und damit Schmerzzustände verringert werden.

Categories: Lexikon

Leave A Reply