Prothesenschaft

Was ist ein Prothesenschaft?

Ein Prothesenschaft ist immer das oberste Prothesenglied. Er umfasst den Stumpf und nimmt das Körpergewicht auf, um es großflächig auf die unteren Prothesenpassteile zu übertragen.

Cat Cam Schaft

Jeder Schaft wird individuell für den jeweiligen Anwender angefertigt. Bei Oberschenkelamputationen gibt es die querovale und die längsovale Form, auch Cat Cam Schaft genannt. Die längsovale Schaftform des Cat Cam-Schaftes bietet viele medizinische Vorteile wie ungehinderte Durchblutung des Stumpfes, erhöhten Erhalt der Muskulatur, natürliche Belastung des Hüftgelenks (und nicht des Sitzbeinknochens) sowie die bessere Führung der Prothese.

Vollkontaktschaft

Ein Vollkontaktschaft ist exakt an die Anatomie des jeweiligen Stumpfes angepasst, d.h. der gesamte Innenbereich des Schaftes liegt direkt an der Haut des Stumpfes an. Diese Form erzielt eine gleichmäßige Druckverteilung des Körpergewichts auf die Prothese. Zusätzlich wird Halt und Kraftübertragung über die gesamte Stumpfoberfläche ermöglicht. Weitere Vorteile sind vermindertes Schwitzen im Schaft und eine bessere Durchblutung des Stumpfes.

Categories: Lexikon

Leave A Reply