Browsing: Pflegeprodukte für Beinprothesen

medi Pflegeprodukte

Pflege des Liners und des Stumpfes

Prothese, Silikonliner und Amputationsstumpf bedürfen einer konsequenten Pflege, da es sonst zu Komplikationen in der Anwendung kommen kann. Mögliche Folgen sind Hautirritationen und -verletzungen bis hin zu Infektionen und Schmerzen, die ein Tragen der Prothese beeinträchtigen oder sogar ausschließen. Die richtige Pflege und Reinigung des Stumpfes sowie Silikonliners ist unerlässlich für eine optimale Nutzung der Hilfsmittel und verhindert den vorzeitigen Verschleiß des Silikonliners. Die medi Pflegeprodukte ermöglichen eine umfassende Pflege und Hygiene.

Stumpfpflege – täglich

  • Tägliches Waschen mit pH-neutraler Seife
  • Pflege mit Feuchtigkeit spendenden Pflegeprodukten
  • Evtl. Massagen, um die Durchblutung anzuregen (nach Absprache mit dem Arzt)

Prothesenpflege – wöchentlich

  • Schaft ggf. mit Wasser und pH-neutraler Seife reinigen und gut trocknen lassen
  • Desinfektion mit einem Alkoholspray
  • Stumpfstrümpfe sowie weitere textile Bestandteile der Prothese sollten wenigstens 2 – 3 mal pro Woche in der Feinwäsche gereinigt werden
  • Keine aggressiven Wasch- und Reinigungsmittel verwenden

Linerpflege –nach jedem Tragen

  • Liner nach jedem Tragen mit pH-neutraler Seife waschen
  • Seifenrückstände gut ausspülen
  • Auf dem Linerständer trocknen lassen – keinesfalls in die Sonne oder auf die Heizung legen
  • Längere Lagerung immer auf dem Linerständer

Nothing Found!

Apologies, but no results were found for the requested archive. Perhaps searching will help find a related post.