Browsing: Gehschule

Gehschule nach Beinamputation

Gehschulen helfen Prothesenträgern wieder auf die Beine

Aller Anfang ist schwer

Treppen steigen, Schrägen gehen oder sich hinsetzen und wieder aufstehen – für Prothesenträger können solche Bewegungsabläufe eine große Herausforderung darstellen.

Moderne Beinprothesen sind individuell auf die Bedürfnisse des Anwenders angepasst und tragen so zu dessen Sicherheit und Mobilität bei. Doch auch das beste High-Tech- Produkt nützt erst, wenn der korrekte Umgang damit erlernt wird. Richtiges Training und das Vertrauen in die prothetischen Passteile sind deshalb sehr wichtig. Gehschulen können helfen um sich auf die neue Situation einzustellen.

10 Jahre TOC Magdeburg Gehschulreise Gehschule

Sport- und Gehschulwoche in Andalusien

Nachbericht: 10 Jahre TOC - Gehschulreise für Beinamputierte in Andalusien Erfahrungsbericht von Kerstin Loeh, Patientin des Sanitätshauses TOC Magdeburg und Teilnehmerin und…
Read More
Gehschule-M.Küßel-H.Zettner-Spaziergang-See Gehschule

Gehschule für Amputierte

Gehschule - Sicherheit auf Schritt und Tritt Der Besuch einer Gehschule bietet sowohl Neulingen als auch erfahrenen Prothesenträgern wertvolle Erkenntnisse. Mandy Küsel…
Read More