39120 Magdeburg

39120 Magdeburg – “Aktive Selbsthilfegruppe Magdeburg”

Wer sind wir?
Unsere Selbsthilfegruppe gibt es seit Juli 2010. Wir verstehen uns eher als eine Gruppe aus Gleichgesinnten, als dass wir ein Verein sind. Wir treffen uns regelmäßig zum Thema eigene Prothetik, Alltag und Erfahrungsaustausch, verbunden mit sportlichem Hintergrund wie Gehschule oder Nordic Walking. Weiterhin führen wir Informationsveranstaltungen durch, bei denen wir prothetische Neuigkeiten und Informationen an unsere Teilnehmer weitergeben. Auch Reiseangebote, wie unsere alljährliche Sport-und Gehschulreise, zählen zu unserem Inhalt.

Warum?
Wir haben festgestellt, dass es einen erhöhten Redebedarf gibt, wenn man amputiert ist und es stellen sich 1.000 Fragen, die man gern mit anderen Gleichgesinnten besprechen möchte. Aber man kennt selten Menschen, die ebenfalls mit einer Prothese durchs Leben gehen. Und wie andere das meistern, kann man am Besten im Gespräch herausfinden.

Wann und Wo?
Diese Möglichkeit bieten wir allen Interessierten jeden 3. Mittwoch bei einer Tasse Kaffee und Gebäck in unserer symphatischen Gruppe beim Picknick im Park. Und wer sich aktiv betätigen möchte, kann auch gern eine kleine Runde mit uns durch den Park gehen – ganz ruhig von Bank zu Bank – oder etwas sportlicher mit Nordic Walking Stöcken. Dieses Angebot ist kostenlos und offen, für alle Menschen mit einer Amputation.

Aktive Selbsthilfegruppe Magdeburg

Mandy Küsel
Leipziger Str. 45c
39120 Magdeburg
Telefon: 0391-6111743
Email: [email protected]
Webseiten:
www.toc-reha.de
www.amputiert.org/magdeburg

facebook: TOC-Sanitätshaus Gehschule
http://www.facebook.com/pages/TOC-Sanit%C3%A4tshaus-Gehschule/160424890677110

Categories: Selbsthilfegruppen

Leave A Reply